Menü

Gehirnwäsche

mit Lady Addison

Nov. & Dez. 2019 im Hotel Biz'Art

GEHIRNWÄSCHE

Die Tage sind kürzer und dunkler zu dieser Jahreszeit. Wer in der Dunkelheit weniger sieht, konzentriert sich automatisch auf andere Sinne: den Hörsinn, den Tastsinn, den Geruchssinn. Wenn du auch nichts mehr hörst, wird das eigenartige Gefühl noch ein wenig intensiver...

Mehr…

Psychologische Manipulation ist mein Spezialgebiet. Bei meinem Special "Gehirnwäsche" geht es darum, dich in einen veränderten Bewusstseinszustand zu versetzen. Ich nutze dazu Hypnose und sensorische Deprivation.

Sensorische Deprivation ist der Entzug von Sinneseindrücken. Wird der Mensch vollständig von Aussenreizen abgeschirmt, stellen sich bald Halluzinationen und ein verändertes Bewusstsein ein. Sensorische Deprivation stellt unter anderem auch eine subtile, aber sehr wirkungsvolle Foltermethode dar, die zur Gehirnwäsche eingesetzt werden kann. In der Isolationshaft wird dazu oft ein spezieller Raum verwendet, der schalldicht ist oder Aussenreize abdämpft. Eine Isolationsfolter wird durch grösstmögliche Abschirmung der Sinnesorgane (Augen, Ohren, Mund, Nase, Hände, Füsse, Haut) erreicht. Wenn sie zu lange dauert, können daraus Persönlichkeitsveränderungen, psychischen Schäden, Störungen des Hunger-Sättigungs-Gefühls, verstärkte Suggestibilität oder Schlafstörungen resultieren. 
Natürlich habe ich jederzeit die Kontrolle über das Geschehen und sorge dafür, dass du keine Schäden aus dieser Session trägst. Trotzdem sind diese mentalen Spielarten nur etwas für dich, wenn du in einer guten körperlichen und geistigen Verfassung bist. Mögliche Massnahmen sind: Sprachliche Manipulations- und Hypnosetechniken; Verhöre; Inhaftierungen; Fixierungen und Fesselungen liegend, sitzend stehend; Bestrafungen/Demütigungen/Folterungen (individuell nach deiner Erfahrung), Mumifizierung mit Stoff, Folie und Tape, visuelle Zwangsmassnahmen.
Special GehirnwäscheArt des Specials: Door-Start-Game Dauer: 3 Stunden (Verlängerung ist möglich), jeweils mit situativ angepassten aktiven und passiven ZeitenBedingungen: Du musst gesund sein und solltest keine Angst vor Masken, geschlossenen Räumen oder Fesselungen haben.

Rahmenbedingungen und Ablauf werden im Vorfeld per E-Mail oder telefonisch geklärt.

Termine: nach Vereinbarung im NOVEMBER und DEZEMBER 2019
Tribut: CHF 900.-


Anfragen: Per E-Mail an luxaddison@gmail.com

Mehr Infos unter:

https://www.ladyaddison.com/single-post/Gehirnwaesche

 

Weniger…

 

©  2016  /  HOTEL BIZ'ART

created by GHEKKO DESIGN